Unvergessliche Spaziergänge

Auch wenn Sie sie hundertmal fragen, wird meine Mutter Ihnen immer sagen, dass es die Stille beim Gehen entlang der Klippen von Cala Sardina ist, die sie motiviert, sich um unsere Finca zu kümmern.

Ein einfacher 15-minütiger Spaziergang durch den Wald enthüllt so viele Überraschungen, wie das aufmerksame Auge sehen kann: wilde Orchideen, alte Trockensteinhütten, Kalköfen, Holzkessel, Schleifsteine, Heu ... und ein herrlicher Sonnenuntergang über dem Mittelmeer, der zweifellos für immer in Ihren Erinnerungen bleiben wird.

Paseo a los acantilados

Machen Sie auf dem Rückweg einen Zwischenstopp auf dem Gipfel des Camp Vell, dem zweithöchsten Berg der Insel.

Von hieraus genießen Sie einen Panoramablick vom spanischen Festland bis zum höchsten Punkt in Formentera, La Mola, einschließlich der Bucht von San Antonio, dem Gipfel von der Felseninsel Es Vedrà und Dalt Vila, Ibizas befestigte Altstadt. Ein Panorama, das Sie zweifellos dazu bringen wird, die Insel von der Can Pujolet-Zuflucht aus weiter erkunden zu wollen.

 

Comentarios